Wanderungen und Wandertouren in Montenegro

Über 3.000 Kilometer Wanderwege - Abenteuer inklusive!

Montenegro bedeutet nicht nur Sonne und Strand. Auch im Binnenland gibt es zahlreiche interessante Orte zu bestaunen. Atemberaubende Ausblicke, unberührte Natur und kulturhistorische Denkmäler warten auf Entdecker. 

Zusammen mit unserem Partner TravelPoint bieten wir geführte Wandertouren an - durch wilde Schluchten und Canyons, tiefe Täler, imposante Hochebenen und traumhafte Gipfel. Die Touren sind so konzipiert, dass sie auch für weniger gut trainierte Menschen möglich sind. Ein deutschsprachiger Wanderführer begleitet die Tour. Die Wanderungen finden grundsätzlich nur individuell und in kleinen Gruppen statt.


Wanderung durch die Mrtvica Schlucht

Montenegro Wanderungen
Montenegro Wandertouren
Mrtvica Canyon (Tunnel)
Montenegro Wandertouren
Mrtvica Canyon

Schon auf der Fahrt durch die Moraca Schlucht erleben wir atemberaubende Ausblicke. Am Teufelsfelsen einer der Orginaldrehorte des Karl May Films "Der Schut" schauen wir tief bis auf den Grund des Canyons. Unsere Wanderung durch die Mrtvica Schlucht, ein Fest für die Augen durch eine Traumlandschaft mit vielfältiger Vegetation, schillernden Farben und rauschendem Wasser. 

Unser Ziel, "Kapija Zelija" das Tor der Wünsche, ein fast schon magischer Ort läßt einen nur schwer los. Vielleicht machen wir dort unsere Vesperpause, oder im von der jugoslawischen Armee geschlagenen, nach einer Seite offenen Tunnel. Dieser Tunnel war der einzige Weg zwischen den zwei Ortteilen Mrtvo Duboko und Velje Duboko. 

Nachdem wir den Canyon verlassen haben, fahren wir zu einem nahegelegenen Eko-Dorf. Dort wartet eine Mahlzeit aus lokalen Zutaten und süßen Leckereien auf uns. Wer möchte bekommt auch einen selbstgebrannter Schnaps auf Kosten des Hauses. Am späten Nachmittag nehmen wir Abschied und besuchen das Moraca Kloster, gegründet 1252, berühmt wegen seiner kunstvollen Fresken, einem spektakulär gearbeitetem Fußboden und seiner außergewöhnlichen Lage.  

Nach dieser eindrucksvollen Besichtigung fahren wir zurück zum Bahnhof nach Podgorica. 

Details zum Ausflug

  • 9:20h Treffpunkt am Hauptbahnhof in Podgorica
  • Beginn der Fahrt durch die Moraca Schlucht mit Stop am Teufelsfelsen
  • 11:00h Beginn der Wanderung durch den Mrtvica Canyon. Geplante Dauer der Wanderung mit Fotopausen und einer Vesperpause ca. 3,5 - 4,0 Std./ kann je nach Kondition der Teilnehmer auch verkürzt oder verlängert werden.
  • 15:00h Kurze Fahrt zum Eko-Dorf Medjurecje zum Mittagessen    
  • 16:00h Besuch des berühmten Moraca Klosters 
  • 18:00h Fahrt zurück zum Hauptbahnhof nach Podgorica
  • 19:10h Abfahrt zurück nach Bar

Inklusivleistungen:

  • Transport zum Bahnhof in Bar
  • Zugfahrt Bar-Podgorica 2.Klasse
  • Transfer mit dem Auto zum Mrtvica Canyon hin und zurück, Stop am Teufelsfelsen
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Vesper: Sandwich, Obst, Getränk, Energieriegel
  • Mittagessen aus lokalen Zutaten
  • Transport zum Bahnhof in Podgorica
  • Zug-Rückfahrt Podgorica-Bar 
  • Rückfahrt zur Unterkunft

Panorama-Tour zum Falkennest

Montenegro Panorama Wandertour
Montenegro Panorama Wanderung
Vesper-Pause
Montenegro Panorama Wanderungen
Falkennest

Auf dieser Tour werden wir spektakuläre Panoramen zu Gesicht bekommen. Schon auf der Fahrt nach Korita werden wir öfters Halt machen, um die tollen Ausblicke nach Albanien genießen zu können.

Höhepunkt ist sicher der Blick in das 1000m tiefer gelegene Cijevna-Tal. Auch auf unserer weiteren Fahrt zum Bukumirsko Jezero auf 1450m Höhe werden wir immer wieder von der abwechlungsreichen Landschaft fasziniert sein. Über den See gibt es eine Legende, die wir hören werden, wenn uns die einzigartige Atmosphäre des Sees gefangen nimmt. Nicht weit vom See entfernt, gelangen wir nach einer kleinen Wanderung zum Einschlag eines Meteoriten. Ein Naturphänomän, daß wir hautnah erleben können. Zum Abschluß des Tages kehren wir bei einer Bauerfamilie ein, die uns zu einem echten montenegrinischen Essen einläd. Alles Zutaten aus eigenem Anbau. Das Fleisch aus eigener Tierhaltung. Vegetarisch gibt es natürlich auch.

Nach einem letzten Schnaps machen wir uns auf den Weg zurück zum Bahnhof nach Podgorica.

Details zum Ausflug

  • 9:20h Treffpunkt am Hauptbahnhof in Podgorica
  • Fahrt in die Bergwelt von Kuci mit mehreren Stops mit grandiosen Ausblicken. Wir lassen das Auto stehen und müssen ca. 1,50 Std. für den Hin-und Rückweg auf einem ehemaligen Grenzpatrouillenweg zum Aussichtspunkt einplanen. Wenn wir zurück sind, wartet schon ein kleiner Imbiss auf uns.
  • 13:00h Fahrt zum Bukumirsko Jezero und zum Meteoriteneinschlag am Berg Treskovac (am See kann gebadet werden) 
  • 15:30h Fahrt zur Farm eines Bauern      
  • 16:00h Wir werden mit einer typisch montenegrinischen Mahlzeit bewirtet. Alle Zutaten werden selbst hergestellt. Der Bauer hält Kühe, Ziegen und Schafe. Natürlich gibt es auch selbstgebrannten Schnaps. Selbsthergesteller Käse kann erworben werden.
  • 18:00h Fahrt zurück zum Hauptbahnhof nach Podgorica
  • 19:10h Abfahrt zurück nach Bar

Inklusivleistungen:

  • Transport zum Bahnhof in Bar
  • Zugfahrt Bar-Podgorica 2.Klasse
  • Autofahrt mit Stops vom Bahnhof Podgorica auf der Panoramastraße nach Korita, zum Bukumirsko Jezero, zu einer Farm und zurück zum Bahnhof
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • Imbiss in Korita (Sandwich)
  • Mahlzeit bei einem Bauern inkl. 1 Getränk
  • Transport zum Bahnhof in Podgorica
  • Zug-Rückfahrt Podgorica-Bar 
  • Rückfahrt zur Unterkunft

Gipfelsturm "Mein Traum"

Montenegro Wandertour "Mein Traum"
Montenegro Wander Tour
Kapetanovo Jezero
Montenegro Wander-Tour
"Mein Traum"

Die Landschaft um Lukavica ist wohl eine der außergewöhnlichsten in ganz Montenegro. Diese Weite vermittelt ein Gefühl von absoluter Freiheit. Die umliegenden Berge erscheinen nicht so hoch, was daran liegt, daß die Hochebene von Lukavica schon auf 1600m liegt.

Die Gipfel der umliegenden Berge sind über 2000m hoch. So ist der Gipfelsturm auf den "Veliki Zurim" auch für nicht so gut trainierte Leute möglich. So ist auch die kurze Wanderung zum Kapitanovo Jezero noch machbar sein. Ein Highlight ist auch unsere Mahlzeit in "Mein Traum". Authentisches montenegrinisches Essen mit Rundumsicht auf Berge und Wiesen.

Details zum Ausflug

  • 9:20h Treffpunkt am Hauptbahnhof in Podgorica
  • Fahrt nach Lukavica, wo uns bei unserer Ankunft (ca. 10:40) ein kleiner Imbiß erwartet. 
  • 11:30h Beginn unserer Wanderung zum Veliki Zurim (2,5 Std. hin und zurück) und wer möchte auch noch zum Kapetanovo Jezero (weitere 1,5 Std. hin und zurück). 
  • 15:30h Typisch montenegrinische Mahlzeit. Die Zutaten liefern die umliegenden Bauern.       
  • 16:00h Wir werden mit einer typisch montenegrinischen Mahlzeit bewirtet. Alle Zutaten werden selbst hergestellt. Der Bauer hält Kühe, Ziegen und Schafe. Natürlich gibt es auch selbstgebrannten Schnaps. Selbsthergesteller Käse kann erworben werden.
  • 18:00h Fahrt zurück zum Hauptbahnhof nach Podgorica
  • 19:10h Abfahrt zurück nach Bar

Inklusivleistungen:

  • Transport zum Bahnhof in Bar
  • Zugfahrt Bar-Podgorica 2.Klasse
  • Autofahrt vom Bahnhof Podgorica über Niksic nach Lukavica und zurück    
  • Imbiß in Lukavica    
  • Wanderguide für den Gipfelsturm und zum Kapetanovo Jezero        
  • Mahlzeit in Lukavica           
  • Zug-Rückfahrt Podgorica-Bar 
  • Rückfahrt zur Unterkunft